Der A-Wurf "vom Speckener Kreuz" -

von Beginn an sehr spannend....

 

Aaron und Asta mit ihren Besitzern

 

am 27.08.2016 nach der Zuchtschau

 

der DL-Gruppe Weser-Ems e.V.

 

in Bösel.

 

Bewertungen (in der Jugendklasse gibt es als höchste Bewertung ein sg):

 

Aaron: sg-sg-sg

 

Asta: sg-sg-g

Aaron mit einem Jahr

Aaron hat sich zu einem imposanten Rüden entwickelt,der gegenüber Hund und Mensch sehr freundlich ist (bei Katzen und Raubwild hat er allerdings eine andere Grundeinstellung....) Er hat ein geschätztes Stockmaß von 66cm und schon jetzt einen ausgeprägten Rüdenkopf. Sein dunkelbraunes Fell ist in korrekter Länge. Auch sein Besitzer ist noch sehr zufrieden mit ihm. Seine ausgesprochene Führigkeit und die ständige Nasenarbeit im Revier sind offensichtlich auch Aaron angeboren. 

Abby und Aimie mit einem Jahr (links Abby).

Zu den Hunden kann ich nur schreiben, dass die Besitzer sowohl im jagdlichen als auch im privaten Bereich immer noch zufrieden sind. Abby ist etwas großrahmiger (ca. 65cm Stockmaß); Aimie so wie Asta. Das dunkelbraune Haarkleid ist in normaler Länge.

Asta mit einem Jahr.

Sie ist eine sehr agile und aktive Hündin, die draussen im Revier ständig ihre Nase einsetzt. Sie hat bereits mehrfach Kitze im hohen Gras vorgestanden. Trotz ihrer hohen Passion ist sie sehr führig. Und wie bei ihrer Mutter: wenn man sie ablegt ist "Ruhe im Karton". Dann fährt sie runter und ist völlig relaxt dabei.... (da war jetzt auch die rosarote Brille als Züchter dabei; wobei ich versucht habe, objetkiv zu bleiben ;-) )

Ihr dunkelbraunes (Sommer-) Haarkleid ist nicht zu lang; die Schulterhöhe beträgt ca. 62cm.

Abby und Aimie Ende Februar 2016....

Aaron Ende Februar 2016

Und Asta Ende Februar 2016....

 

 

 

Alle A's haben ein dunkles und glänzendes Haarkleid und sind noch im Idealmaß.

Die ehemaligen Welpen sind jetzt Junghunde im Alter von 6 Monaten. Alle Besitzer sind immer noch sehr zufrieden mit ihren zukünftigen Jagdgefährten. Auffällig ist bei allen insbesondere das glänzende Fell und ihr ständiger Naseneinsatz im Revier.

Die Hündinnen haben derzeit ein Stockmaß von knapp 60cm; Aaron 64cm (frei gemessen). Also sollten alle im Standard bleiben; wenn nicht sogar im Idealmaß!

die glänzenden Abby und Aimie am 12.07.2015 -
Aaron - immer noch der coole Bub ;-)
die sehr muttertypische Asta....

Das waren 8 aufregende Wochen, in denen wir viel Spaß und Freude hatten. Ich bin davon überzeugt, dass Aaron, Abby und Aimie in gute Hände gekommen sind.

Gespannt bin ich, wie sie sich entwickeln. Waren doch insbesondere in den letzten drei Wochen Unterschiede zwischen den Kleinen zu erkennen....

Abschied Nr. 1 - Aimie kommt zu einem jungen Ehepaar nach Bayern.

Abschied Nr. 2 - Abby hat ihren neuen Platz ebenfalls in Bayern ganz dicht bei Aimie gefunden.

Abschied Nr. 3 - Aaron geht zu einem erfahrenem Waidmann in der Nähe; also werde ich ihn bestimmt öfter mal sehen...

Asta bleibt bei uns - und die Wahl welche Hündin wir behalten wollten, war sehr schwer....

 

01.07.15 Wenn alle zusammen trinken wird es langsam eng an der "Milchbar"

 

28.06.15 Ab jetzt wird nicht unbedingt mehr gemeinsam getrunken

Die Welpen fangen jetzt langsam an, sich auf den Vorderläufen aufzurichten und sind dadurch wesentlich schneller am Ziel - den Zitzen von Aika. Weiterhin trinken sie nicht mehr gemeinsam, sondern es kann durchaus sein, dass Aika alle nacheinander säugen muss. Aber Aika löst das in der ihr zueigenen Souveränität und Gelassenheit....(die beiden fehlenden Welpen schlafen zusammen in einer Ecke der Wurfkiste)

26.06.15 Aika fühlt sich offensichtlich sauwohl in ihrer Rolle......

 

25.06.15 Die erste Woche ist geschafft!

Die Welpen sind jetzt eine Woche alt und haben sich hervorragend entwickelt. Alle haben ihr Geburtsgewicht mehr als verdoppelt und sind sehr gut zuwege. Schon jetzt kann man Unterschiede im Wesen erkennen; ich bin gespannt, ob sich das in den nächsten Wochen so fortführt......

20.06.15 Drei Tage alt....

und allen geht es hervorragend. Aika versorgt ihre Welpen vorbildlich. Die Welpen sind sehr agil (und hungrig ;-) ) und nehmen jeden Tag deutlich zu.

18.06.15 Die ersten 24 Stunden sind vorbei

Die Nacht verlief ruhig; dabei versorgte Aika ihre Welpen wie im Lehrbuch beschrieben und nahm ihre Mutterrolle perfekt an. Aufgrund der ausreichend zur Verfügung stehenden Milch nahmen alle Welpen bereits in den ersten 24 Stunden deutlich an Gewicht zu und sind offensichtlich sehr gut zuwege....

17.06.15 / 19.45 Uhr  Es sind alle Welpen da!

Nachdem auch der letzte Welpe ohne Probleme zur Welt kam gönnte sich Aika erst einmal die nötige Ruhepause. Ihr waren doch deutlich die Anstrengungen des Tages anzumerken - gut dass konditionell immer relativ top drauf ist!

Alle Welpen suchten sofort nachdem sie trockengeleckt waren selbstständig und sehr aktiv den Weg zu Aika's Zitzen - also so wie es sein soll....

 

17.06.15 / 16.45 Uhr  Der erste Welpe ist da!

Nach mehreren starken Wehen kam der erste Welpe zur Welt - ein Rüde! Hochgradig interessant war zu sehen, wie die unerfahrene Aika instinktiv alles erforderliche erledigte: den Welpen von den Hüllen befreien, Nabelschnur auf die perfekte Länge abbeissen, trocken lecken.

Anschließend kamen die 3 weiteren Welpen (alles Hündinnen-eine mit einem weißem Brustfleck) im Stundentakt zur Welt....

(Dem aufmerksamen Betrachter wird auffallen, dass zwei Welpen auf dem Foto zu sehen sind - das erste Foto ist leider nichts geworden ;-( )

17.06.2015    DER Tag.....

Am Morgen war Aika schon auffällig aufgedreht, rannte und sprang hin und her - als ob sie nicht absolut dick und schwer wäre. Dann musst ich zum Dienst; um 10 Uhr kam der Anruf, dass Aika stark hecheln und hochgradig unruhig wäre. Sie beruhigte sich wohl wieder; das hecheln blieb jedoch. Als ich um 13h zu Hause war und zu ihr ging war es wohl für sie das Startzeichen; ab 14.30h kamen die ersten leichten Wehen.....

(Dieses Foto entstand 30 Minuten vor der Geburt des ersten Welpen.)

05.06.2015   So langsam wird Aika runder

Aika wird deutlich runder; ist aber noch sehr gut drauf. Ab und zu "vergisst" sie ihr neuen Körpermaße und Gewicht; schade dass man nicht immer sofort die Möglichkeit hat, ein Vidoe davon zu machen......

13.05.2015   beim Tierarzt - die Spannungskurve war nicht nur bei mir sehr hoch!

Trotz Aika's Unruhe auf dem Tisch haben wir schon 3 Embryos gesehen...

 

Aktuelles

Änderungen bei dem

B - Wurf

 (Ergebnisse und Bilder)

-------------------------------------------------------------------

 

Der C - Wurf ist für Ende 2019 geplant....

 

Letzte Aktualisierung: 26.08.2019